Aktualisierte: 12. Juli 2024
NAME: Eremeev Maksim Aleksandrovich
Geburtsdatum: 28. September 1987
Aktueller Stand in der Strafsache: Angeklagter
Artikel des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation: 282.2 (2), 282.3 (1)

Biographie

Am 27. Juni 2019 wurde in Nowosibirsk ein Strafverfahren wegen seines Glaubens gegen Maxim Eremejew eröffnet. Was wissen wir über diesen Mann?

Maksim wurde 1987 im Dorf Tjaschin (Region Kemerowo) geboren. Sie hat eine ältere Schwester. Als Kind war er sportbegeistert und hatte die dritte Erwachsenenkategorie im Volleyball.

Nach der Schule zog Maksim nach Nowosibirsk und absolvierte dort eine spezielle Sekundarschule mit einem Abschluss im Beruf "Softwaretechniker", arbeitete aber später in anderen Bereichen. In seiner Freizeit spielt er, wie schon in seiner Kindheit, gerne Volleyball und fährt Fahrrad.

In den frühen 2000er Jahren begann sich Maksims ganze Familie ernsthaft für die Bibel zu interessieren. Ein gründliches Studium der erfüllten und immer noch erfüllenden Prophezeiungen aus diesem alten Buch überzeugte Maxim von der Notwendigkeit, sein Leben unter Berücksichtigung der Gebote der Bibel aufzubauen.

Die Angehörigen sind sehr besorgt über die unfaire Strafverfolgung.